Mit Technologie im Wert von 53 Mio. Euro unterstützt Microsoft das ehrenamtliches Engagement in Deutschland

14.02.2015

Microsoft unterstützt die Spendenplattform seit 2008 und stellt Non-Profit-Organisationen (NPOs) darüber mehr als einhundert Produkte zur Verfügung. Dazu gehört auch Office 365 für gemeinnützige Organisationen, das gemeinsames Arbeiten an Dokumenten und die standortübergreifende Zusammenarbeit in der Cloud erleichtert. 650 NPOs setzen das Produkt in Deutschland bereits für rund 75.000 Nutzer ein. (Microsoft Presse 13.02.2015)

Zum Artikel Ihr Link.

empty